Preloader

LIEBE MOPDMARATHONISTI!


Besten Dank für eure Geduld! Bis vor 3 Tagen wussten wir selbst nicht ob es klappt, oder nicht. Die Ideen und Köpfe haben geraucht und wir dürfen nun voller Stolz mitteilen, dass wir Ende Juni wieder einen #ÖMM durchführen werden können!

Allerdings in etwas abgeänderter Form. Darauf möchte ich hier kurz eingehen:

Wir haben ja nach dem letzen ÖMM eine Umfrage durchgeführt. Es haben knapp 1400 Leute den Fragebogen ausgefüllt. Es wurde analysiert und daraus, gelernt und weiterentwickelt. Hier die wichtigsten Punkte.

Thema Strecke: "Es ist mir zu weit...", "Es ist mir zu kalt...", "Um 6.00 Uhr aufstehen ist blöd..." Dies und noch vieles mehr haben wir in der Umfrage zu hören bzw. zu lesen bekommen. Neu ist, dass die offizielle und gemeinsame Vereinsausfahrt ab sofort die Gletscherausfahrt am Freitag sein wird. Für den Samstag gibt es dann Streckenempfehlungen mit ungefähren Zeitangaben. Man kann alles abfahren, muss es aber nicht! Von der Schnullifahrt bis zum absoluten "BadAss Ride" kann dann alles gemacht werden. Auf den von uns empfohlenen Strecken werden wir natürlich auch wieder das alt bekannte Besenwagen und Taxi Team auf Patroullie schicken. Keine Angst, es wird niemand verloren. Es wird ein cooles Spiel geben, sodass dann auch jeder Rider die Möglichkeit hat Sieger des ÖMM XX zu werden. Egal, ob er sich die ganze Strecke, oder nur einen Teil davon reinzieht.

Aufgrund der kurzfristigen Streckenänderungen von 2019 war das Feedback von fast 70% der Teilnehmer überwältigend positiv im Ötztal zu bleiben. Im Fall des Falles, schneller zu Hause, man sieht auch einmal ALLE Rider und nicht nur einen Teil davon. Dies und vieles mehr, spricht dafür im Tal zu bleiben. Wir haben uns das zu Herzen genommen und für euch sehr schöne und bezaubernde Strecken ausgearbeitet. Teilweise auch Abseits der Hauptstraße. Das war uns wichitg! Das echt lässig und teilweise heavy! Jede Route hat seinen eigenen Reiz und am Ende gibts immer einen großartigen Partnerverein, der sich für euch etwas einfallen lässt. Stets begleitet vom Petrol Radio.

Thema Labestationen: "Warum gibt es auf der Strecke immer nur Würstel?" Dies ist ein Punkt, der auch uns persönlich sehr aufstößt und eigentlich nicht mehr wirklich zum Gesamtkonzept passt. Dieser Punkt wurde tatsächlich von beiden Seiten stark kritisiert. Von der Rider als auch von der Wirteseite. Um das in Griff zu bekommen ist die Lösung recht einfach. Wir lassen den Wirt einfach mal das machen, was er gut kann. Denn, dass ein Paar Würstel für einen kalkulierten Gutschein einen anderen Preis haben als ein Filet Steak, darüber muss hoffentlich nicht diskutiert werden. Wir möchten die örtlichen Partnervereine weiterhin bestmöglich unterstützen, so wie diese das auch für uns tun. Stichwort Streckenposten, Startpakete, Checkin, Fotos, uvm. - Das Beispiel Niederthai hat es letztes Jahr perfekt gezeigt, dass das auch funktionieren kann. Danke Niederthai und danke Rabenstein! We come back!

Am Ende bedeutet das aber auch, dass jede Labestation (jeder Verein, jede Feuerwehr, jede Bergrettung, etc...) das volle Risiko selbst trägt. Andererseits ensteht so aber auch die Möglichkeit gegenüber den anderen Labstationen richtig aufzutrumpfen. Für uns als Moped Rider ist es aber am schönsten, wenn wir am Battle der Labestationen teilnehmen dürfen. Wir probieren das mal so aus und man darf gespannt sein, was passiert.

Wir werden uns wieder die allergrößte Mühe geben euch ein unvergessliches Wochenende in unserer Heimat dem Ötztal zu ermöglichen. Die Planungsarbeiten haben bereits begonnen, auch wenn das OK der Behörden quasi noch Druckfrisch ist.

Ein großer Dank ergeht dabei jetzt schon allen Helfern und Leuten, die zum 50 Kubik Kult stehen. Es sind mehr als man glauben mag.

Im Namen des Ötztaler Moped Vereins wünsche ich uns allen einen großartigen ÖMM XX
Euer Präsident,
Manuel Ribis


slide

ÖTZTALER MOPEDMARATHON® XX

25. bis 28. JUNI 2020
slide

ANMELDUNG

2. Februar 2020 - 20:20 Uhr
slide

FREITAG

Vereinsausfahrt zum Gletscher
slide

SAMSTAG

5 Streckenempfehlungen mit Siegerehrung
slide

SONNTAG

happy hangover

HILLCLIMB 4

26. April 2020

offizielle Auswinterung mit
Helikopterflug*





Ötztaler Mopedmarathon® XX
Zeitablauf

26. Juni 2020 | 11:11 Uhr
TREFFPUNKT GIGGIJOCH TALSTATION


26. Juni 2020 | 12:00 Uhr
START GLACIERRIDE


26. Juni 2020 | 20:30 Uhr
VERBINDLICHE FAHRERBESPRECHUNG


27. Juni 2020 | 6:00 - 18:00 Uhr
DEIN PERSÖNLICHER ÖMM XX


27. Juni 2020 | 20:30 Uhr
PREISVERLEIHUNG ÖMM XX

ÖTZTALER MOPEDMARATHON® XX

25. Juni - 28. Juni 2020

Vereinsausfahrt zum Gletscher,
Jahreshauptversammlung,
Route laut Streckenempfehlung





PROGRAMMABLAUF

DONNERSTAG

ab 19:00 warm up party

LIVEBAND


FREITAG

Gemeinsame Vereinsausfahrt zum Gletscher mit Massenstart


19:30 VERBINDLICHE FAHRERBESPRECHUNG

LIVEBAND


SAMSTAG

DEIN PERSÖNLICHER ÖMM

von 6:00 - 18:00 Uhr

PREISVERTEILUNG

LIVEBAND

SERVUS, HEREIN UND WILLKOMMEN IM VEREIN!


Der Ötztaler Moped Verein geht mittlerweile in die 7. Runde. Wenn du also richtig Bock darauf hast die Alpen einmal so richtig langsam zu durch zucruisen, dann bist du hier goldrichtig!

In nur einer Anmeldewelle hast du die Möglichkeit dich um deine Vereinsmitgliedschaft zu kümmern. Wobei wie immer das erprobte "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" Prinzip gilt.

Es ist uns bewusst, dass die Nachfrage die Verfügbarkeit wieder bei weitem übersteigen wird. Dennoch apellieren wir an deine Vernunft, die Tatsache mit Würde zu akzeptieren, wenn du nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gekommen bist.

Bevor du aber den Kopf in den Sand steckst, sprich doch mit unserem freundlichen Support Team, vielleicht hat ja jemand seinen Mitgliedsbeitrag nicht rechtzeitig einbezahlt. Sei kein Vogelstrauss!

EINZIGE ANMELDEWELLE:
Sonntag, 2.2.2020 um 20:20:20 Uhr

 

TIPPS ZUR ANMELDUNG!

  • An den angegebenen Daten wird sich die Anmeldeseite auf unserer Webseite zur Anmeldung automatisch öffnen.
    • Falls du die Möglichkeit bekommen hast ein Anmeldeformular auszufüllen, dann hast du etwa 20 Minuten reservierte Zeit um deine Daten auch in Ruhe und gewissenhaft auszufüllen. Du kannst dir 1x eine Zusatzzeit von +10 Minuten geben lassen wenn dir die Zeit ausgehen sollte.
  • Anmeldungen, die unvollständig abgegeben werden, kommen wieder zurück in das Anmeldekontingent um anderen die Möglichkeit zu geben sich als Vereinsmitglied zu registrieren. Falls du es dennoch geschafft hast, innerhalb von 20 Minuten deine Emailadresse falsch einzugeben, dann hast du leider Pech gehabt.
  • Alle Anmeldungen werden durch unser Support Team (also von Menschenhand) geprüft und gegebenenfalls auch abgelehnt. Also nimm dir Zeit für die korrekte Eingabe deiner Daten.
  • Das Support Team wird keine Daten ändern, die zu schnell und/oder unvollständig eingegeben wurden. Solche Anmeldungen kommen sofort und ohne weitere Diskussion, zurück in das Anmeldekontingent.
  • Letztes Jahr wurden über 15.000 verschiedene Computer gezählt, die gleichzeitig zum Formular wollten. Vielleicht kannst du dir ungefähr vorstellen, dass das Formular innerhalb von Sekunden wieder geschlossen war, da einfach gleichzeitig soviele Menschen durch die gleiche Türe wollen.

  • LIVE PERFORMANCE

    PETROL RADIO


     

    Es freut uns auch sehr, dass das es auch wieder das beliebte Petrol Radio geben wird. Ab sofort gibts lässige Musik nicht nur während dem ÖMM, sondern auch jeden ersten Sonntag im Monat. Ab 18.00 Uhr machen wir für die geilste Community der Welt ein LIVE Programm rund um den 50 Kubik Kult. Lasst euch überraschen!

    Klick unten auf den Play Button um das Petro Radio abzuspielen!

    DIE ÖMV JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2020

    DONNERSTAG BIS SONNTAG FRÜH

    Mach dich gefasst auf das Wochenende des Jahres rund um den 50ccm Retro Kult!

    LIVE BANDS

    Aufgeteilt auf 3 Tage erwartet dich Rockmusik vom allerfeinsten. PARTY ON!

    Wie in den letzten Jahren wird auch 2020, innerhalb einer Woche, das Hauptquartier des Ötztaler Moped Vereins aus dem Boden gestampft. Alles was zu einer gelungenen Party dazu gehört wird wieder da sein. Food & Drinks, Light, Sound and Fireworks! Lass dich überraschen! Dieses Jahr sagen wir Manege frei!

    DIE STRECKENEMPFEHLUNGEN

    REGELWERK


    Eigentlich gibt es nur VIER Regeln.

    Diese sind dafür aber sehr, sehr wichtig und der Ehrenkodex des Ötztaler Moped Vereins besagt, dass du diese auch UNEINGESCHRÄNKT einhalten musst.

    MAXIMAL 50ccm


    Gefahren wird mit maximal 50ccm laut der gültigen Zulassungsbescheinigung.

    ES GILT DIE StVO!

    Wer langsam fährt hat länger Spaß!

    TIPP: Alles was ein weißes Kennzeichen hat gilt in Österreich als Kleinmotorrad und ist beim MOPEDmarathon nicht zugelassen!
    Siehe Hinweis in Regel 3.

    2 RÄDER IN 1 SPUR


    Das teilnehmende Moped hat zwei Räder und diese fahren hintereinander in einer Spur.

    Das bedeutet: Dreiräder aller Art wie Piaggio APEs, Beiwagenmaschinen, Mopedautos oder ähnlicher Schrott ist nicht erlaubt.

    Anhänger im Rahmen der StVO.

    KLEINES KENNZEICHEN


    Zugelassen sind alle Bikes mit kleinem Kennzeichen.

    Nation ist egal!

    FRAGE: Mein Moped hat zwar 50 Kubik, hat aber ein großes weißes Kennzeichen mit TÜV Plakette drauf. Darf ich trotzdem mitmachen?

    ANTWORT: Nein, siehe Regel 1


    WARUM IST DAS AB HEUER SO?

    Da es sich in der Vergangenheit leider vermehrt zum Sport entwickelt hat, sich nicht an die Regeln zu halten, gilt ab sofort, dass Mopeds mit großen, weißen Kennzeichen zum lebenslangen Ausschluss der gesamten Gang führen werden. Ja, auch dann, wenn es nur einer gemacht hat.

    Leider gilt soetwas in Österreich nun einmal als Kleinmotorrad. Auch wenn das irgendein TÜV dieser Welt anders sieht. Nocheinmal: Es ist ein MOPEDmarathon und kein Kleinmotorradmarathon. Letztes Jahr wurden über 200 weiße gezählt. Das geht leider weit über die Toleranzgrenze hinaus!

    RESPECT OUR RULES, OR PLEASE STAY AT HOME!

    StVO


    Es gilt immer und überall die Straßenverkehrsordnung.

    AUSNAHMSLOS!

    Es hat jeder irgendwann mal einen Führerschein gemacht. Somit gilt dieses Thema hiermit als besprochene Sache.

    Die Polizei wird diese auch wieder verstärkt kontrollieren!

    VERANSTALTUNGSGELÄNDE

    Das Veranstaltungsgelände befindet sich traditionell mitten in Sölden auf dem Parkplatz der Gaislachkogl Bahn, direkt vor dem Hotel Bäckelarwirt.

    Hier findet auch die Vereinsversammlung statt. Leider ist es nicht möglich mit dem eigenen PKW, Anhänger, LKW, Bus,etc... auf das Gelände zu fahren. Am Veranstaltungsgelände sind aus Sicherheitsgründen ausschließlich bereits eingecheckte 50ccm Bikes erlaubt. Mopedparkplätze sind ausreichend vorhanden.

    WO IST DAS?

    BIKE CHECK IN

    Der Bike Checkin wird an einem geheimen Ort stattfinden. Unsere vielen Helfer haben um einen angenehmeren Ort gebeten. Diesem Wunsch werden wir natürlich gerne nachkommen!

    • Bring deine Akkreditierung mit
    • Bring deinen Ausweis mit
    • Bring deinen Führerschein und Zulassung mit

    ZUFAHRT ZUM GELÄNDE

    Es ist leider nicht möglich dein Moped von deinem Fahrzeug direkt beim Gelände abzuladen. Bitte fahr zuerst zu deiner Unterkunft und cruise dann durch Sölden um den Check In zu finden

    Der Check In wird an einem anderen Ort stattfinden. Deswegen macht es auch keinen Sinn, dass du mit deinem Auto zur Gaislachkoglbahn kommst.

    ÜBERNACHTUNGEN

    Sölden hat unmengen von freien Zimmern. Von der Frühstückspension bis zum 5 Sterne Haus ist da alles im Angebot.

    Auf der Webseite von unserem Partner Ötztal Tourismus hat bestimmt das passende Zimmer für dich und deine Gang.

    Wir empfehlen auf jeden Fall bei Betrieben zu buchen, die die Ötztal Premium Card im Preis inkludiert haben.

    www.soelden.com

    PARKING

    Falls du keinen Anhänger dabei hast, dann kannst du im Parkhaus gegenüber vom Veranstaltungsgelände parken.

    Im Parkhaus gilt Anhängerverbot. Bitte primär bei deiner Unterkunft parken und nur mit dem Moped durch Sölden cruisen.

    DRESSCODE

    Auch 2020 gilt: ALLES KANN, NICHTS MUSS!

    Seit Jahren ists ja so, wer auffällt kommt ins Video!

    Bitte denk aber bei deinen Verkleidungen auch an die Straßenverkehrsordnung!

    ESSEN & TRINKEN

    Auch für die Jahreshauptversammlung 2020 wird wieder anständig aufgekocht.

    Dennoch können wir im Moment noch nicht genau sagen, wer sich wo an welchem Platz befinden wird. Das wird kurzfristig bekannt geben, da sich erfahrungsgemäß in den letzten Tagen alles wieder ändern kann, bzw. wird.

    AKTUELLE INFOS

    Wir versuchen alles Menschenmögliche, euch so schnell wie möglich über alle aktuellen Infos zukommen zu lassen. Bitte schaut daher auch auf die folgenden Quellen.

    DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG / FOTOS / VIDEOS

    Herzlichen Dank liebe EU für diesen wirklich absolut entbehrlichen Mist! Als ob ihr keine wichtigeren Probleme zu lösen hättet. Hiermit möchten wir nun offiziell festhalten, was wir aufgrund der DSGVO für euch NICHT mehr machen dürfen. Große Konzerne wie Facebook, Google, Amazon, etc... machen übrigens genau so weiter wie vorher! RESCHPECKT!

    Wir nehmen den Datenschutz ernst und werden damit keinen Unfug betreiben. Dennoch werden wir deine Kontaktdaten eventuell an unsere Sponsoren weitergeben damit diese euch personalisierte Informationen zusenden können.

    • Ergebnislisten Eine Veröffentlichung der Teilnehmer ist nicht mehr erlaubt. Wir werden euch aber dennoch per Email euer Ergebnis zusenden.
    • Fotos und Videos von der Strecke Falls du aber für unser Foto- und Videoteam mit deiner Startnummer eindeutig zu erkennen und zu identifizieren bist, dann dürfen wir dein Bild auf unsere Facebookseite laden und für das Eventvideo verwenden! Also achte bitte darauf, dass du deine Startnummer immer Sichtbar angebracht hast.
    • Fotobox Dennoch können wir dir über deinen Strichcode am Armband dein Bild aus der Fotobox eindeutig zuweisen und dir per Email zusenden.
    • Fotos und Videos auf dem Veranstaltungsgelände Es wird Zutrittskontrollen geben. Jeder der sich bereits akreditiert (sein ÖMM Kontrollarmband) hat, erhält freien Zutritt. Alle anderen müssen sich beim Infopoint ebenfalls registrieren und ein Armband abholen.

    15

    MINTHRILL

    * HILLCLIMB 4 - HUBSCHRAUBER RUNDFLUG

    Nach dem großen Erfolg beim Hillclimb II im April 2018 ist es uns gelungen für dich und deine Gang Rundflüge mit unserem Partner Heli-Tirol zu organisieren.

    Ein ca. 15 minütiger Rundflug durch die Ötztaler Alpen wird pro Person im voll besetzten Hubschrauber EUR 100,- kosten.

    Es kann zwischen Genuss- und Actionflug gewählt werden!

    Gültig nur für Vereinsmitglieder des Ötztaler Moped Vereins, während der Auswinterungsfahrt im Rahmen des HILLCLIMB 4 am Sonntag, den 26. April 2020. Voranmeldung ein paar Tage vorher über die Hillclimb Seite, damit wir wissen wieviele Hubschrauber bestellt werden müssen.

    ACHTUNG! DER HUBSCHRAUBERRUNDFLUG IST WETTERABHÄNGIG UND KANN ERSATZLOS ABGESAGT WERDEN! SAFETY FIRST!

    HELIKOPTER INFO YOUTUBE

    VEREINSMITGLIEDSCHAFT 2020

    Eine Vereinsmitgliedschaft für den Ötztaler Moped Verein erhälst du nur über bekannte Anmeldeseite am 2. Februar 2020 um 20:20 Uhr.

    Deine Vereinsmitgliedschaft beginnt mit der Einzahlung der Vereinsgebühr und endet automatisch am 31. August 2020. Eine Vereinsmitgliedschaft im Ötztaler Moped Verein ermächtigt dich dazu, bei jeder Vereinsausfahrt kostenlos teilzunehmen. Vereinsmitgliedschaften sind nicht übertragbar. Der Verein wird die Vereinsgebühr nicht erstatten, wenn jemand nicht zur Jahrenshauptversammlung, bzw. den Vereinsausfahrten kommen kann.

    € 99,-

    bzw. CHF 115,-


    Hillclimb, Gletscherausfahrt, Ötztaler Mopedmarathon® XX


    SONNTAG, 26.4.2020
    - ÖMM Hillclimb
    - Helikopterflug Special Deal

    DONNERSTAG, 25.6.2020
    - Erste Live Bands
    - genaues Programm wird noch bekannt gegeben

    FREITAG, 26.6.2020
    - Ausfahrt zum Rettenbachgletscher
    - Mautgebühr Gletscherstraße
    - Zeit zum Fachsimpeln
    - Riderspackage
    - ÖMM XX Startnummer
    - ÖMM XX Aufnäher
    - ÖMM XX Kontrollarmband
    - Zutritt aufs Eventgelände
    - Zutritt zum Marketplace
    - Checkin
    - Fahrerbesprechung

    SAMSTAG, 27.6.2020 ab 6:00 Uhr
    - Dein persönlicher Ötztaler Mopedmarathon® XX laut Streckenempfehlung
    - Mautgebühr Timmelsjoch
    - Besenwagen Retourkutsche
    - Erinnerungsfotos
    - Preisverteilung
    - Zutritt zu allen Konzerten am Wochenende

    Mitgliedschaft beantragen

    sponsors

    Lineup 2020

    Auch in diesem Jahr sorgen wir wieder für gute Töne. Hier eine Vorauswahl der Bands für unsere Jahreshauptversammlung 2020

    -->

    ÖMM JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

    •  
       
       
       
    • EVENT LOCATION
      Parkplatz Gaislachkogl Bahn
      Dorfstraße 125
      A-6450 Sölden, ÖSTERREICH
    • EMAIL
      support@mopedmarathon.at

    ZUM SCHLUSS DIE GANZ KLARE EHRENSACHE!

    Seit 2013 sind unzählige Mopeds und Biker den Ötztaler Mopedmarathon®©™ gefahren und vor allem wieder gesund im Ziel angekommen! Das ist uns sehr wichtig!

    RÜCKBLICK: 2018 wurden 4 Führerscheine von der Polizei einkassiert. Nur einer davon war von einem Moped. Auf der Strecke wurden ca. 500 Mopeds auf Lautstärke, Helm und Tuning kontrolliert. Der Erfolg war überschaubar, weil sich sehr, sehr viele Leute an die Regeln gehalten haben. Lasst uns das wieder so beibehalten! SAFETY FIRST! Für die Zahlen aus 2019 kann jeder selbst Google Orakel befragen.

    Sicher ist es eine weite Strecke für die Mensch und Maschine nicht gemacht sind. Dennoch ist es machbar, wenn man mit Hirn und Verstand fährt. Ewiges herumtrödeln in diversen Gasthäusern machen die Strecke auch nicht kürzer.

    Beim Ötztaler Mopedmarathon®©™ nimmt man sich Zeit, ist maximal cool, genießt das Wochenende und erfreut sich mit vielen gleichgesinnten am 50cc Kult.

    Der #ÖMM steht und fällt mit der Disziplin der Teilnehmer bzw. teilnehmenden Gangs. Man streitet nicht und man schlägert nicht! Wer seine Grenzen nicht kennt und damit das Ansehen des gesamten Vereins aufgrund von grobem Fehlverhalten öffentlich in Verruf bringt, darf gerne in unserer "Leidstelle" telefonisch gemeldet werden. Unsere Freunde von der Security bzw. in ganz schlimmen Fällen von der Polizei kümmern sich dann gerne darum. Es folgt eine Sperre auf Lebzeit für die gesamte Gang!